Studium und Zusatzausbildungen

1998-2004

Studium der Erziehungswissenschaften/ Diplom-Pädagogin

2000-2001

Université de la Réunion – Sciences humanes et sociales

2006-2008

Zusatzausbildung Personzentrierte Gesprächsführung/- psychotherapie (GwG)

2012-2013

Weiterbildung in DBT – Dialektisch Behavioraler Therapie (DDBT e.V.)

2011

Fortbildung in systemisch-lösungsorientierter Aufstellungsarbeit/Familienaufstellung

2017

Ausbildung zur Heilpraktikerin eingeschränkt für Psychotherapie – Institut für psychotherapeutische Weiterbildung in FFM

2018

Staatliche Erlaubnisurkunde zur berufsmäßigen Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung eingeschränkt auf dem Gebiet Psychotherapie durch das Gesundheitsamt Wiesbaden

seit April 2018

Weiterbildung in Kurzzeit- Psychotherapie mit multimodalen Ansatz (Insititut für psychotherapeutische Weiterbildung FFM)

Sonstige Fortbildungen

Therapeutische Methoden

  • Gestalttherapie
  • Achtsamkeit- und Genusstraining
  • Problemlöse- und Konflikttrainings
  • Kompetenztraining für Eltern (KES, OptiMind)

Psychische Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter

  • AD(H)S
  • Störung des Sozialverhaltens
  • Borderline, Zwang, Angst, Depressionen

Essstörungen

  • im Kindes- und Jugendalter
  • Rolle der Angehörigen
  • gruppentherapeutische Konzepte