Studium und Zusatzausbildungen

1998-2004

Studium der Erziehungswissenschaften/ Diplom-Pädagogin mit Schwerpunkt Psychosoziale Beratung (Universität Mainz)

Studium Interkulturelle Kommunikation & Bildung (Universität Köln)

2000-2001

Université de la Réunion – Sciences humanes et sociales – Anthropologie

2006-2008

Zusatzausbildung Personzentrierte Gesprächsführung/- psychotherapie (GwG) nach Carl Rogers

2012-2013

Weiterbildung in DBT – Dialektisch Behavioraler Psychotherapie (DDBT e.V.) – Schwerpunkt Borderline, Essstörungen, ADHS

2011

Fortbildung in systemisch-lösungsorientierter Aufstellungsarbeit/Familienaufstellung und Ankerarbeit in der Psychotherapie bei verschiedenen Störungsbildern

 2017

Ausbildung zur Heilpraktikerin eingeschränkt für Psychotherapie – Institut für psychotherapeutische Weiterbildung in FFM

2018

Staatliche Erlaubnisurkunde zur berufsmäßigen Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung eingeschränkt auf dem Gebiet Psychotherapie durch das Gesundheitsamt Wiesbaden

2019

Weiterbildung in Kurzzeit- Psychotherapie mit multimodalen Ansatz (Insititut für psychotherapeutische Weiterbildung FFM)

Schwerpunkte: Verhaltenstherapie, Tiefendynamik/Transaktionsanalyse nach Berne, Hypnose, NLP & Gestalttherapie

2020/2021

Weiterbildung in emotionsfokussierter Paartherapie (EFT) – Greenberg und Johnson

Intensiv – Coachings und Mentoring zur Persönlichkeitsentwicklung in der Selbstständigkeit –  Schweiz und in Österreich

2022

Psychotherapie in der Krise – nach Luise Reddemann – Online Trainings

Sonstige Fortbildungen

  • Psychologie sexueller Leidenschaft
  • Kommunikation & Selbstwert – V. Satir
  • gewaltfreie Kommunikation Rosenberg
  • Beziehungsanalyse nach Gottman
  • ADHS im Erwachsenenalter
  • Neurotransmitter & Hormone
  • Nahrungsergänzung & Psyche

Therapeutische Methoden

  • Gestalttherapie
  • Achtsamkeit- und Genusstraining
  • Problemlöse- und Konflikttrainings
  • Kompetenztraining für Eltern (KES, OptiMind)
  • Transaktionsanalyse

Psychische Erkrankungen 

  • AD(H)S
  • Störung des Sozialverhaltens
  • Borderline, Zwang, Angst, Depressionen
  • Depression & Burnout

  • Neurotransmitter & Hormone

Essstörungen

  • im Kindes- und Jugendalter
  • Rolle der Angehörigen
  • gruppentherapeutische Konzepte