Gemeinsam in die Mitte kommen

Eltern und Paar sein – das ist manchmal gar nicht so einfach! Oft geht es nur noch um die Kinder, nicht mehr um Sie. Kennen Sie Kommunikation nur noch als Orga-Absprachen? Gibt es zu Hause Differenzen bezüglich „gemeinsamer“ Erziehungsvorstellungen? Wo bleiben Sie als Paar, wo die Zeit für gemeinsame Unternehmungen, Hobbies, Wünsche?

Nach dem Motto „Walking in the Middle Path“ kann es manchmal hilfreich sein, gemeinsam wieder in die Mitte zu kommen und neue Perspektiven des Miteinanders zu entwickeln. Rufen Sie mich an, ich berate Sie gerne.

Honorar
Kostenübernahme
Termin vereinbaren

Eltern- und Familienberatung ist das Richtige für Sie, wenn Sie:

Die Familienberatung findet in meiner Praxis als reine Elternberatung ohne Kind statt. Wir dröseln gemeinsam das System Familie auf und erarbeiten, was es im Umgang individuell für Sie benötigt. Mir geht es darum, Sie als Eltern fit zu machen, schwierige Situationen zu Hause selbst zu verändern, sich die Prozesse bewusst zu machen und im Sinne eines erweiterten Eltern-Coachings eigenverantwortlich stark zu werden. Ich bin der Meinung, dass wir als Eltern aktiv werden müssen und sich nicht zuerst unsere Kinder verändern müssen. Den Fokus vor den Kindern auf das Problem zu fokussieren, halte ich nicht für sinnvoll. Kindern sollen Grenzen behutsam und von den Eltern  beigebracht bekommen. Dies hat oft mit unseren eigenen Grenzen zu tun.

Es gilt also mehr die Spiegel zu verstehen, die uns vorgehalten werden.

Wichtig ist, dass diese Art der Familienberatung keine Familienhilfe ersetzt und bei starken Verhaltensauffälligen es immer einen Kinder- und Jugendtherapeuten braucht. Dies kann ich in dem Umfang leider nicht leisten.

  • als Eltern gemeinsam mit ihrem Kind an Erziehungsschwierigkeiten arbeiten wollen
  • Schlüsselsituationen identifizieren und verändern wollen, beispielsweise Zu-Bett-gehen, Wutausbrüche, Hausaufgaben
  • Rückschlüsse auf das System Familie im Ganzen betrachten wollen und sich Veränderung über gegenseitige Wertschätzung und positive Bestärkung