Burnout Symptome

/Burnout Symptome
Burnout Symptome2019-01-16T16:53:08+00:00

Burnout Symptome frühzeitig erkennen

Manchmal ist es einfach zu viel und der Alltag alles andere als entschleunigt! Der Tag hat nicht genügend Stunden. Alles türmt sich auf und Zeit für eine Burnout-Prävention bleibt nicht. Und das obwohl man das Gefühl hat, rund um die Uhr zu funktionieren. Nach außen darf man Ihnen das nicht anmerken. Innerlich fühlen Sie sich aber erschöpft und sehnen sich nach einer Auszeit.

Honorar
Kostenübernahme
Termin vereinbaren

Oftmals zeigen sich Burnout-Symptome durch geistige, körperliche und seelische Erschöpfung, durch ein Gefühl nicht zu genügen und sich nicht mehr zu spüren. Weitere Symptome sind Niedergeschlagenheit, depressive Verstimmung, Konzentrationsprobleme, ständige Anspannung, schnelle Gereiztheit, Lustlosigkeit, Unfähigkeit zu entspannen oder durch Verlust- und Existenzängste. Auch körperliche Beschwerden wie Schlafstörungen, Rückenbeschwerden, Magen-Darm-Beschwerden, Allergien, Hautausschläge, Stoffwechsel- und Hormonstörungen stehen im engen Zusammenhang. Leider geht die Schulmedizin noch ungenügend auf die Zusammenhänge zwischen Körper, Geist und Seele ein.

Burnout wird als Berufskrankheit nicht anerkannt, obwohl 30 % der Bevölkerung schon einmal ein Burnout haben oder hatten. Die Krankmeldungen und Klinikeinweisungen nehmen immer weiter zu.

Wichtig ist, dass ein völliges Ausgebranntsein eine Klinikeinweisung erfordert. Dies muss über Ihren Hausarzt erfolgen. In diesem Fall kann bereits eine schwere Depression vorliegen, die ambulant nicht mehr zu behandeln ist. Gerne berate ich Sie über das weitere Vorgehen.

Machen Sie den Test